Spanien Ferienhäuser und Ferienwohnungen zu vermieten


Ganz individuell und entspannt lässt sich Spanien aus einem gemütlichen Ferienhaus oder einer gepflegten Ferienwohnung am besten entdecken. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung ist aus vielerlei Gründen die angenehmere Alternative zum Hotel: es ist privater, bequemer und individueller. Ferien in Spanien, das bedeutet Sonne, Strand und Meer!

Veröffentlicht am von

Einreisebestimmungen und Wissenswertes für den Urlaub mit Hund in Spanien.

Gesamten Beitrag lesen: Einreisebestimmungen und Wissenswertes für den Urlaub mit Hund in Spanien.

Urlaub in Spanien mit Hund – Spanien Reisen mit Hund – Ferien in Spanien.

Bei der Einreise nach Spanien muss für den Hund ein EU-Heimtierausweis vorgelegt werden, in dem eine gültige Tollwutimpfung eingetragen ist. Die Impfung sollte mit einem inaktivierten Impfstoff (WHO-Norm) erfolgt sein. Die Erstimpfung eines Welpen muss mindestens 21 Tage zurück liegen. Es gibt auch Informationsquellen, die von 31 Tagen sprechen. Die letzte Impfung des Hundes gegen Tollwut darf nicht älter als 12 Monate sein bzw. sollte der Impf-Intervall den Empfehlungen des Impfstoffherstellers entsprechen.

Weitere Informationen für eine Reise nach Spanien mit Ihrem Hund hier klicken

 

Gesamten Beitrag lesen